Wettkampf

Wettkampf

Pro Land dürfen bis zu vier Einzel-Gymnastinnen bei der Qualifikation für den Mehrkampf und die Gerätfinals an den Start gehen. Für die Qualifikation zum Mehrkampffinale sind pro Gymnastin drei Übungen erforderlich. Die besten acht Gymnastinnen in Ball, Reifen, Keule und Band qualifizieren sich direkt für das jeweilige Gerätfinale. Bei den Gerätfinals können maximal zwei Gymnastinnen pro Land und pro Handgerät an den Start gehen. Die Finals finden nach Abschluss der Qualifikationswettkämpfe des jeweiligen zweiten Tages statt.
Beim Mehrkampf geht es um die Olympiaqualifikation, auch hier dürfen nur maximal zwei Damen pro Land starten. An diesem Tag müssen die besten 24 Gymnastinnen alle vier Übungen (Reifen, Ball, Keule, Band) zeigen, die in die Wertung mit einfließen.


Bei den Gruppen-Mehrkampf müssen alle Gruppen mit beiden Übungen (Fünf Bänder und drei paar Keulen und zwei Reifen) an den Start gehen. Die besten acht Gruppen pro Handgerät, qualifizieren sich für die Gerätfinals. Bei den Gerätfinals werden die Übungen einzeln Bewertet.

Ergebnisse

 

Startlisten

Startliste Gerätfinale Gruppen

Startliste Mehrkampffinale Gruppe

Startliste Mehrkampffinale Einzel

Startliste Reifen + Ball (Qualifikation)

Startliste Keulen + Band (Qualifikation)

Startliste Reifen + Ball (Finale)